Seiten

Montag, 2. Juli 2012

120.

Jedes leben um dich herum,
 in dir glüht kein funke mehr,
 Dein geist schreit laut,
 und doch bleibst du stumm, 
dein mund gibt die worte nicht her.
 jeder schritt ist eine Qual,
 doch niemand kann dich verstehen, 
deine flügel sind dir normal,
 doch kannst nur du sie sehen. 

Keine Kommentare: